Aktuelles

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne über Aktuelles rund um das Musikfest ION informieren. 4- bis 6-mal im Jahr versorgen wir Interessierte auch in unserem Newsletter mit den neusten Informationen. Hier geht's zum Anmeldeformular.

Das 70. Musikfest ION beginnt

Heute Abend eröffnen wir unser Musikfest. „Erlösung“ heißt das Programm mit Werken von Johann Sebastian Bach, mit dem Anna Prohaska und die Lautten Compagney das internationale Festival für Geistliche Musik in Nürnberg eröffnen. Das Konzert war kurz nach dem Ticketstart ausverkauft. Aber der Bayerische Rundfunk überträgt den Abend 20:05 Uhr live im Rundfunk und per Video-Livestream auf BR Klassik sowie auf Facebook.

Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister und Vorsitzender des Stiftungsrats des Musikfests ION: „Schon 2020 war das Musikfest ION nicht verstummt, sondern gab mit Musik Antworten und sendete Trost aus. Auch im Jubiläumsjahr ist unsere ION kraftvoll und strahlkräftig, zeigt sich erfindungsreich im Umgang mit den pandemiebedingten Schwierigkeiten. Moritz Puschke und sein Team beweisen mit dem Programm viel Gespür für die Themen unserer Zeit. Und auf den Eröffnungsabend mit Bach freue ich mich persönlich ganz besonders.“

„Ich bin glücklich, dass wir uns endlich wieder direkt mit unserem Publikum an den wunderbaren Orten versammeln können, um gemeinsam Musik zu genießen und das zu erleben, was ein Musikfest erst so richtig lebendig macht: die unmittelbare Begegnung. Kehren wir heim zur Musik,“ so Moritz Puschke, Geschäftsführender Intendant des Musikfests ION.

Wir wünschen Ihnen ein wunderbares 70. Musikfest ION

Enorme Nachfrage nach Tickets

Das ist schlichtweg überwältigend: Am 11. Juni startete der Ticketverkauf für das 70. Musikfest ION. Noch am gleichen Tag waren erste Konzerte ausverkauft. Das Bedürfnis, Konzerte des Festivals für Geistliche Musik live vor Ort erleben zu können, ist so enorm. Hinzu kommt das coronabedingt reduzierte Platzangebot in den Kirchen.
Für das Eröffnungskonzert mit Anna Prohaska und der Lautten Compagney Berlin (25.6., St. Sebald) gibt es keine Tickets mehr. Dennoch muss niemand auf dieses Konzerterlebnis verzichten: Der Bayerische Rundfunk sendet das Konzert live auf BR Klassik und in einer Video-Liveübertragung unter www.br-klassik.de/concert.

Bereits zwei Stunden nach dem Verkaufsstart war das Konzert mit dem Leipziger Vokalensemble Sjaella am 28. Juni in St. Egidien ausverkauft! Aber die sechs Künstlerinnen haben sich bereit erklärt, ein Zusatzkonzert zu singen. Am 28.6., 22:30 Uhr wiederholen sie ihr Programm.

Für dieses Zusatzkonzert gibt es ab 18. Juni, 9 Uhr Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.ion.reservix.de und unter 0911-2144488.

Der Kartenverkauf beginnt

Ab dem 11. Juni gibt es – endlich, tatsächlich… – Tickets für zahlreiche Konzerte des 70. Musikfests ION. Coronabedingt ist das Platzangebot deutlich reduziert. Also am besten folgen Sie einfach gleich diesem Link direkt zur Buchung Ticketshop ».

Weiterlesen

Kommt zusammen, vor Ort und im Stream!

Wie genau wir zusammenkommen können, ist immer noch nicht genau absehbar. Deswegen werden wir das Gesamtprogramm zum 70. Musikfest ION mit genauen Informationen zu Ticketverkauf und Einlass in der zweiten Juni-Woche herausgeben. Eine Vielzahl der Konzerte wird vom Bayerischen Rundfunk für das Radio aufgezeichnet oder live als Video gesendet werden. Auch werden wir selbst Videoübertragungen produzieren. Und es wird Gottesdienste geben, die in jedem Fall für Besucher:innen vor Ort geöffnet sein werden.

Und sicher ist auch, dass wir mit unseren Künstler:innen, vertrauensvoll unterstützt durch unsere Förderer, Sponsoren und Partner:innen, die ganze Kraft und den intensiven Genuss von Geistlicher Musik in auratischen Räumen aussenden werden. Und das wird uns allen gemeinsam sehr gut tun.

Zum Programm »

Das 70. Musikfest ION kommt!

Herzlich willkommen zum 70. Musikfest ION – vom 25. Juni bis 4. Juli 2021.
Unter dem Motto heimkehren bereiten wir derzeit zusammen mit wunderbaren Künstler:innen, enthusiastischen Freund:innen sowie unserem kulturbegeisterten Sponsoren- und Fördererkreis verschiedene Konzerte vor.

Freuen Sie sich auf berührende, bewegende, aufrüttelnde, tröstende, mitreißende, besänftigende, unbekannte, verführende, hoffnungsvolle, vertraute, intime, zu Herzen gehende … Musik.
Ob in auratischen Kirchenräumen, ungewöhnlichen Locations oder besonderen Sälen – wir geben dem Klang Raum.

HÖHEPUNKTE: Anna Prohaska, Lautten Compagney, Mozart-Requiem en miniature, Sjaella, Orgel united – Neue Klänge für die Königin, Eliot Quartett, Windsbacher Knabenchor ...
Zum Programm »

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.