• Mendelssohn: Paulus
    Abschlusskonzert

    Mendelssohn: Paulus

    Eines der besten Barockorchester der Welt trifft auf die gefeierte Audi Jugendchorakademie.

Audi Jugendchorakademie © Foto: Büro Monaco

SO · 3. JULI

17 Uhr
· St. Lorenz


Mendelssohn: Paulus

Sopran: Christiane Karg
Alt: Carmen Artaza
Tenor: Werner Güra
Bass: Matthias Winckhler
Audi Jugendchorakademie
Akademie für Alte Musik Berlin
Dirigent: Martin Steidler

Mendelssohns Paulus ist ein Gigant. Das berühmte, groß besetzte Oratorium erzählt die Geschichte eines Wandels durch Erkenntnis – vom Saulus zum Paulus. Es geht um Hass, Verfolgung und Gewaltexzesse. Und dann um die Möglichkeit, sich zu verändern und gegen die alten Verfehlungen anzugehen. Was aber immer mitschwingt: der Mensch Paulus polarisiert, er ist widersprüchlich – er ist eine gegenwärtige Figur. Vor allem dann, wenn die Geschichte des Paulus mit Leidenschaft, Energie und höchstem Können musiziert wird. Eines der besten Barockorchester der Welt trifft auf die gefeierte Audi Jugendchorakademie. Wenn das mal keine Funken schlägt!

Aufzeichnung durch den Bayerischen Rundfunk – BR Franken

Tickets: 15 € · 25 € · 38 € · 50 € · 60 €

Konzerteinführung mit Claudio Ettl: 16 Uhr, Einlass mit Konzertkarte. Weitere Infos hier


Forum

Zu etlichen Konzerten bieten wir künftig spannende Vorträge, Workshops oder Kurse an. Was genau es im Forum gibt, veröffentlichen wir im März 2022. Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an, um nichts zu verpassen.

Unsere Empfehlungen für Sie