St. Markus

St. Markus

Sieglitzhofer Str. 2 a
91054 Erlangen
Tel 0 91 31-51 516

pdfDisposition_St._Markus-Erlangen.pdf419.27 kB

Erbauer

Orgelbauer Johann Glis
Nürnberg, 1733

1987 wurde die Orgel durch Johannes Rohlf aus Neubulach-Seitzental restauriert und um ein zweites Manual erweitert. Das Hauptwerk ist einschließlich des Principal 8' bis auf einen Teil des Quintatöns komplett original erhalten.

Hinterwerk (Rohlf) C - c‘‘‘


Hauptwerk (Glis) C - c‘‘‘


Pedal C - d‘


Koppeln


Windladen

Schleifladen

Tontraktur

Mechanisch
zweimanualiger Spieltisch

Registertraktur

Mechanisch

pdfDisposition_St._Markus-Erlangen.pdf419.27 kB

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.