Blaue Nacht

Alexej Gerassimez am Schlagzeug
Alexej Gerassimez am SchlagzeugAlexej Gerassimez am SchlagzeugAlexej GerassimezAlexej Gerassimez am SchlagzeugAlexej GerassimezElina Albach

3. Mai 2014 | 19.00 Uhr | Rittersaal der Kaiserburg

Alexej Gerassimez, Schlagzeug

La Cara Cosa (Berlin)
Elfa Rún Kristinsdóttir, Violine
Aleke Alpermann, Barockvioloncello
Elina Albach, Cembalo

Weitere Informationen zum Programm und Kartenverkauf finden Sie auf www.blauenacht.nuernberg.dewww.blauenacht.nuernberg.de.


Veranstaltungsdetails

Eintritt: Blaue-Nacht-Ticket

Die Blaue Nacht öffnet ein kleines Fenster zur ION 2014: Der mehrfach preisgekrönte junge Schlagzeuger Alexej Gerassimez zeigt in halbstündigen Performances auf zahlreichen Instrumenten den erstaunlich kurzen Weg von komplexen rhythmischen Strukturen bis zum homophon schwebenden orthodoxen Choral.

Das noch sehr junge Ensemble um die Cembalistin Elina Albach wurde im Herbst 2013 beim Internationalen Berliner Bach-Wettbewerb ausgezeichnet. Folkert Uhde, Künstlerischer Leiter der ION und Jurymitglied des Wettbewerbs, war ebenso wie das Wettbewerbspublikum in Berlin unmittelbar begeistert von der Virtuosität und der unbändigen Spielfreude der drei Musikerinnen.

In der Blauen Nacht kann nun das Nürnberger Publikum ein Ensemble mit virtuoser Barockmusik kennenlernen, von dem in Zukunft sicher noch viel zu hören sein wird.

Zum ION-Ausblick passend mit atemberaubendem Blick vom Rittersaal auf die nächtliche Altstadt.

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.