04 Orgel & Bruckner

Zukunftsskizzen

Montag, 06. Juni
20.00 Uhr

St. Sebald

Werke
Orgelimprovisation
Anton Bruckner: Symphonie d-Moll („Die Nullte“)

Orgel
Sebastian Küchler-Blessing

Staatsphilharmonie Nürnberg
Dirigent Marcus Bosch

04 orgel und bruckner

Veranstaltungsdetails

Tippfür Freunde großer und klanggewaltiger Musik, ob komponiert oder improvisiert

Eintritt 10–55 €
Dauer ca. 70 Min.

Auch in diesem Jahr setzen GMD Marcus Bosch und 'sein' Orchester den großartigen ION-Brucknerzyklus fort. Die sogenannte "nullte" Sinfonie, 1869 entstanden, war wahrscheinlich zunächst nur als Skizze oder Entwurf für zukünftige Werke gedacht. Quasi eine Vorlage für die Werke der Zukunft. Unserer Aufführung wird eine große Orgelimprovisation des Essener Domorganisten und ION-Preisträgers Sebastian Küchler-Blessing quasi als Spiegel aus der Gegenwart vorangestellt.

Konzert wird aufgezeichnetBerühmtes Stücki orgel zu hoereni klanggewaltige musik

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.