07 • Symposium: Was ist eigentlich Musica Sacra?

Symposium: Theorie • Praxis • Potential

Dienstag • 04. Juli • 16.00 Uhr

Historischer Rathaussaal

Impulsvorträge:
· Prof. Dr. Rainer Bayreuther, Musikhochschule Trossingen
· Silke Lindenschmidt & Ulf Pankoke, Initiative Vision Kirchenmusik
· PD Dr. Julia Koll, Evangelische Akademie Loccum

Moderation: Armin Felten, Gemeindeakademie Rummelsberg

Gruppenmoderationen:
· Kirchenrätin Melitta Müller-Hansen, Beauftragte der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Hörfunk und Fernsehen beim Bayerischen Rundfunk
· Moritz Puschke, Deutscher Chorverband
· Reinhard Mawick, Chefredakteur von ZEITZEICHEN

Folkert Uhde

Veranstaltungsdetails

i tipp3Ihre Meinung ist gefragt! Wir freuen uns auf viele Mit-Diskutanten.

Eintritt frei · Anmeldung in der Geschäftsstelle erforderlich
unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 0911-214 44 66
Dauer: ca. 3 Std.

Im Jahr der Reformation stellt sich die ION der Diskussion um Theorie, Praxis und Potential von Geistlicher Musik. Nach den Impulsvorträgen verteilen sich die Teilnehmer zur Diskussion mit den Referenten und weiteren Gästen in drei Diskussionsrunden zu den verschiedenen Perspektiven auf. Den Abschluss bildet eine Runde mit allen Teilnehmern und der ION-Leitung.

In Kooperation mit der Initiative Vision Kirchenmusik

i gesprochener text spielt eine rolle i keine nummerierte bestuhlung

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.