ION Lab

Durational

Freitag • 05. Juli • 19 und 21 Uhr

St. Sebald

Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg
Konzept & Leitung:
Jeremias Schwarzer & Folkert Uhde

Im Wald c Folkert Uhde
 

Veranstaltungsdetails

Eintritt: 15 € · Schüler & Studierende 10 €

Wald und Sumpf. Einsiedelei. Holzkirche. Steinerne Kapelle. Friedhof. Reliquienverehrung. An- und Umbau, mehrmals. Pilgerscharen. Reformation. Zerstörung. Wiederaufbau. Eine bewegte und bewegende Geschichte, die Spuren hinterlassen hat – sichtbare wie unsichtbare.

Das ION Lab hat längst Kultstatus. Bereits zum vierten Mal treffen sich hier Visionäre, Enthusiasten des Neuen, Tüftler und vor allem großartige Künstler, um an der Zukunft der Musik zu werkeln. Erneut bietet die ION Studierenden der Nürnberger Hochschule für Musik eine Bühne. Unter der künstlerischen Leitung des ehemaligen ION-Programmdesigners Folkert Uhde und Professor Jeremias Schwarzer (Hochschule für Musik Nürnberg) haben Studierende eine raumgreifendmusikalische Installation entwickelt, die die Besucher auf eine Entdeckungsreise ihrer Wahrnehmung mitnimmt. Folgen Sie uns in ein Laboratorium, in dem Sie die Früchte dieser Laborarbeit ganz direkt genießen können – Frische und Überraschung inklusive.

Vor dem Konzert: Einführung

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.