Die neun Abende NAH BEI DIR

Folgen Sie den Video-Livestreams hier auf www.musikfest-ion.de
Bitte beachten Sie: Es gibt keinen Zutritt zu den Kirchen während der Konzerte, nur der 5.7. kann für Publikum geöffnet werden!

Samstag, 27.6., St. Sebald, 19 Uhr

Eröffnungsabend – Nah bei Dir


Sonntag, 28.6., St. Sebald, 21 Uhr

Über Mut – Musik als Schutz und Orientierung


Montag, 29.6., St. Sebald, 21 Uhr

Ins Offene – Improvisation


Dienstag, 30.6., Frauenkirche, 21 Uhr

aufstehen – auferstehen – entstehen


Mittwoch, 1.7., St. Egidien, 21 Uhr

Songlines – Vom Damals ins Heute


Donnerstag, 2.7., Frauenkirche, 21 Uhr

Wie geht es (weiter mit) der Musica Sacra und der Chormusik?


Freitag, 3.7., St. Martha, 21 Uhr

Trost und Träumen


Samstag, 4.7., St. Martha, 21 Uhr

Trotzdem: Tanz


Sonntag, 5.7., Germanisches Nationalmuseum, Kleiner Klosterhof, 15 Uhr, 18 Uhr, 21 Uhr

Freude geben. Vocal groove von Bach bis Prince


Die Musikalischen Festgottesdienste

 

Sonntag, 28.6., St. Lorenz, 10 Uhr

Evangelischer Festgottesdienst

Musik von Georg Friedrich Händel, Charles Ives u.a.
Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche (Predigt), Matthias Ank (Musikalische Leitung und Orgel)


Sonntag, 5.7., Frauenkirche, 10 Uhr und 11:45 Uhr

Katholischer Gottesdienst zur ION

Musik von Jehan Alain und Zsolt Gárdonyi
Pfarrer Markus Bolowich (Vorsteher der Liturgie und Prediger), Frank Dillmann (Musikalische Leitung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.