Christophe Mantoux

Juryvorsitzender des Orgelwettbewerbs 2018

Christophe MantouxChristophe Mantoux ist Professor für Orgel am Conservatoire régional und am Pôle supérieur (PSPBB) in Paris sowie Titularorganist an der Kirche Saint-Séverin in Paris. 1984 gewann er den „Grand Prix de Chartres“ in der Kategorie „Interpretation“. Seine Karriere als Konzertorganist führte ihn durch Europa, nach Nordund Südamerika, sowie nach Südkorea, China und Japan. Er ist Mitglied der Commission Nationale Supérieure des Monuments Historiques. Beim diesjährigen Wettbewerb der ION übernimmt er erneut die Funktion des Juryvorsitzenden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.