• Ludwig Böhme, Foto: Anne Hornemann
    Vortrag | Thementag

    Jüdische Chormusik

    Ein kurzer Überblick und praktischer Ratgeber.
    Mit dem Chorleiter und Sänger Ludwig Böhme geht es hinein in die Geschichte der jüdischen Chormusik.

Ludwig Böhme © Foto: Anne Hornemann

DO · 30. JUNI

18:30 Uhr
· St. Egidien


Jüdische Chormusik

Ein kurzer Überblick und praktischer Ratgeber

Jüdische Chormusik erklingt noch viel zu selten! Es scheint ja auch nicht ganz einfach zu sein: Wie erschließt man sich Repertoire? Was muss man bei einer Aufführung beachten? Dieser Vortrag von Ludwig Böhme gibt praxisorientierte Antworten und Einblicke in die faszinierende Welt synagogaler Chormusik und ihrer Meisterwerke. Erfahren Sie mehr über Geschichte, internationalen Vielfalt, liturgischen Kontext, Aussprache und andere Aspekte dieser besonderen Musik.

Ludwig Böhme, Sänger & Chorleiter (Gründer und Leiter des Calmus Ensembles und Leiter des Leipziger Synagogalchores, sowie ab Herbst 2022 Künstlerischer Leiter des Windsbacher Knabenchores)

Eintritt mit Konzertkarte für das Calmus-Ensemble