Orgel-Mittagskonzert internat. Wettbewerbspreisträger II

Péter Kováts, Orgel
Maurice DurufléMarkus Lehmann-HornJohann Sebastian BachFranz Liszt

03. Juli 2012 | 12.15 Uhr | Frauenkirche

Werke von
Johann Sebastian Bach
Franz Liszt
Maurice Duruflé
Markus Lehmann-Horn Details » (Uraufführung des Auftragswerks der ION 2012)

Péter Kováts, Orgel


Veranstaltungsdetails

Mit freundlicher Unterstützung durch die DATEV

Auftragskomposition finanziert von der Ernst von Siemens-Musikstiftung

Aufzeichnung durch den Bayerischen Rundfunk – Studio Franken

Eintritt: 10,00 € | freie Platzwahl
Dauerkarte für alle fünf Mittagskonzerte 45,00 €

Der Ungar Péter Kováts, geboren 1979, studierte an der Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest und in Frankreich. Seit 2004 erhielt er Preise und Auszeichnungen bei so renommierten Wettbewerben wie in Chartres und Paris/ Frankreich oder St. Albans/ Großbritannien.

2011 gewann er den Internationalen Bach-Liszt-Wettbewerb in Weimar-Erfurt-Merseburg – weshalb Bach und Liszt im Zentrum des Programms seines ION-Debuts stehen.

Zur Uraufführung kommt in diesem Konzert die Koposition »Die Sterne des Himmels fielen herab auf die Erde...« von Markus Lehmann-Horn.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.