06 • Symposium

"Wo spielt eigentlich Musica Sacra?"

Dienstag • 12. Juni • 16:00 Uhr

Eckstein

Reden Sie mit! Wir freuen uns über viele Mit-Diskutanten.

Folkert Uhde beim Symposium 2017

Veranstaltungsdetails

TippIhre Meinung ist gefragt!

Eintritt frei · Anmeldung erwünscht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0911-21 444 66
Dauer: 2,5-3 Std.

Podiumsgäste:
· Ursula Adamski-Störmer, Leiterin der Musikabteilung des BR - Studio Franken (Moderation)
· Frauke Bernds, Konzertplanung Kölner Philharmonie
· Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrats und Präsident des Deutschen Kulturrats (Impulsreferat)
· Ulrich Knörr, Bayerischer Landeskirchenmusikdirektor
· Martin Lehmann, Musikalischer Leiter Windsbacher Knabenchor
· Markus Willinger, Domorganist und Diözesanmusikdirektor der Diözese Bamberg
· Katrin Zagrosek, Designierte Intendantin der Stuttgarter Bachakademie

Gastgeber: Folkert Uhde und Moritz Puschke, Künstlerische Leiter der ION

Musica Sacra spielt auf vielen Bühnen. Aber wo eigentlich genau? Welche Rolle spielt Kirchenmusik im internationalen Konzertleben? Wie ist die Entwicklung bei den Gemeinden in Gottesdiensten und als Kulturträger?

Gesprochener Text spielt eine RolleKeine nummerierte Bestuhlung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.