Skip to main content
Musikfest ION · 27.Juni -  7. Juli 2024 in Nürnberg · In Nürnberg lebt Musik!
Musikfest ION · 27.Juni -  7. Juli 2024 in Nürnberg

DA IST LEBEN!

Eine Welt, in der die Menschen sich abhandenkommen, in der radikale Parolen Falsches versprechen, digitale Bubbles und Fake News den Geist vernebeln. Das Leben kann mehr, will mehr. Lasst es uns wiederfinden und feiern. Herzlich willkommen zum Musikfest ION 2024.

Tausende Menschen machen sich an zehn Tagen auf den Weg in die Kirchen der Nürnberger Innenstadt. Da ist Vorfreude, Neugierde, Aufregung... Und dann die ersten Töne! Da ist Hören und Zuhören, Dialog und Teilhabe, demokratischer Geist und Friedenslust. Gesichter strahlen, Menschen reden über Musik – und das Leben. Seien Sie auch da, wenn wunderbare Künstler:innen aus ganz Europa in den atemberaubenden und atmosphärischen Kirchen Musik machen.

Musikfest ION - Das internationale Festival für Geistliche Musik in Nürnberg · In Nürnberg lebt Musik · Vermehrt Glück

Wir sagen Danke

Über 90% Auslastung, zahlreiche ausverkaufte Konzerte, eine erneute Steigerung der Publikumszahlen – es war ein Fest.

Wir danken allen Künstler:innen, den Förderern und Sponsoren sowie den Helfer:innen für 10 Tage Glücksrausch. Und vor allem danken wir Ihnen, liebes Publikum für die gemeinsame Zeit.

The King’s Singers & Amarcord

Weihnachtskonzerte beim Musikfest ION:
Weltklasse der Vokalmusik in Nürnberg
6.-8.12.2024

Sendetermine

  • Cameron Carpenter
    30.6. Live-Übertragung auf BR Klassik
  • Wolfgang Niedecken
    26.7., 22-23 Uhr BR Klassik
    1.9., 20-22 Uhr Bayern 2
  • Brahms Requiem
    22.7., 18-20 Uhr BR Klassik
  • Stegreif Orchestra
    30.7., 18-20 Uhr BR Klassik

    Da ist Leben!

    Eine Welt, in der die Menschen sich abhandenkommen, in der radikale Parolen Falsches versprechen, digitale Bubbles und Fake News den Geist vernebeln. Das Leben kann mehr, will mehr. Lasst es uns wiederfinden und feiern. Herzlich willkommen zum Musikfest ION 2024.

    Tausende Menschen machen sich an zehn Tagen auf den Weg in die Kirchen der Nürnberger Innenstadt. Da ist Vorfreude, Neugierde, Aufregung... Und dann die ersten Töne! Da ist Hören und Zuhören, Dialog und Teilhabe, demokratischer Geist und Friedenslust. Gesichter strahlen, Menschen reden über Musik – und das Leben. Seien Sie auch da, wenn wunderbare Künstler:innen aus ganz Europa in den atemberaubenden und atmosphärischen Kirchen Musik machen.

    Impressionen

    Impressionen

    Stegreif Orchestra in St. Sebald © Philip Kreibig

    Stegreif Orchestra in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Stegreif Orchestra in St. Sebald © Philip Kreibig

    Stegreif Orchestra in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Stegreif Orchestra in St. Sebald © Philip Kreibig

    Stegreif Orchestra in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Chor Des BR mit Peter Dijkstra in St. Sebald © Philip Kreibig

    Chor Des BR mit Peter Dijkstra in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Cameron Carpenter in St. Sebald © Philip Kreibig

    Cameron Carpenter in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Mitsingkonzert: 400 Sänger mit den Nürnberger Symphonikern © Philip Kreibig

    Mitsingkonzert: 400 Sänger mit den Nürnberger Symphonikern

    © Philip Kreibig
    Mitsingkonzert: 400 Sänger mit den Nürnberger Symphonikern © Philip Kreibig

    Mitsingkonzert: 400 Sänger mit den Nürnberger Symphonikern

    © Philip Kreibig
    Urauffuhrung: Hiller Apokalypse in St. Sebald © Philip Kreibig

    Urauffuhrung: Hiller Apokalypse in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Urauffuhrung: Hiller Apokalypse in St. Sebald © Philip Kreibig

    Urauffuhrung: Hiller Apokalypse in St. Sebald

    © Philip Kreibig
    Wolfgang Niedecken in St. Egidien © Philip Kreibig

    Wolfgang Niedecken in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Wolfgang Niedecken in St. Egidien © Philip Kreibig

    Wolfgang Niedecken in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Tenebrae Choir in St. Egidien © Philip Kreibig

    Tenebrae Choir in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Tenebrae Choir in St. Egidien © Philip Kreibig

    Tenebrae Choir in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Tenebrae Choir in St. Egidien © Philip Kreibig

    Tenebrae Choir in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Tenebrae Choir in St. Egidien © Philip Kreibig

    Aurel Dawidiuk - Mittagskonzert in St. Lorenz

    © Philip Kreibig
    Ensemble Resonanz in St. Egidien © Philip Kreibig

    Ensemble Resonanz in St. Egidien

    © Philip Kreibig
    Masaa in der Kartauserkirche im GNM © Philip Kreibig

    Masaa in der Kartauserkirche im GNM

    © Philip Kreibig
    Ensemble Polyharmonique  © Philip Kreibig

    Ensemble Polyharmonique

    © Philip Kreibig
     Abschlusskonzert mit Frieder Bernius  © Valeska Rehm

    Abschlusskonzert mit Frieder Bernius

    © Valeska Rehm