Skip to main content
  • Apokalypse – Werkstattgespräch · Musikfest ION 2024 in Nürnberg
    Werkstattgespräch mit Musik

    Apokalypse – eine Enthüllung

© Foto: Katharina Meier/ Spiegelhof Fotografie

MO · 13. MAI

19 Uhr
· St. Sebald


Apokalypse – eine Enthüllung

Werkstattgespräch mit Musik

Anna-Lena Elbert, Sopran
Willfried Hiller, Klavier und Musik
Stefan Ark Nitsche, Konzeption und Text
Moderation: Moritz Puschke

Ein besonderer Festivalmoment: Am 2. Juli gibt es bei uns in St. Sebald eine Uraufführung zu erleben. Es geht um die APOKALYPSE. Geschrieben hat das neue Werk der Komponist Wilfried Hiller, den Text hat Stefan Ark Nitsche beigesteuert.
Wie entsteht so ein Werk, wie ist die Zusammenarbeit, was waren die Gedanken hinter der Musik? Schauen Sie in die Werkstatt des Komponisten und erkunden Sie, wie kunstvoll das Libretto Texte und Passagen miteinander verwebt.
Herzlich Willkommen zu diesem Abend, moderiert von Moritz Puschke.

Eine Veranstaltung des Musikfests ION in Kooperation mit St. Sebald, dem Bibel Museum Bayern und der Evangelischen Stadtakademie

Eintritt frei


Unsere Empfehlungen für Sie